Felsklettern Grundkurs

Am vergangenen Wochenende fand der Grundkurs Felsklettern in den Hessigheimer Felsengärten und auf der Schwäbischen Alb statt. Am Freitag haben wir Topropes eingerichtet, um erste Felskontakte zu knüpfen und zu klettern wenn die Griffe und Tritte nicht farbig leuchten, sowie abseilen geübt. Samstag war dann dem Thema Vorstieg gewidmet mit allem was dazu gehört (Knoten, clippen, von oben nachsichern, Routen abbauen...). Am Sonntag sind wir dann zum Kompostfels gefahren und haben dort zunächst den Einsatz mobiler Sicherungsmittel geübt. Alle Teilnehmer sind super geklettert, auch als der Fels höher, der Wandfuss steiler und die Hakenabstände größer waren. Zum Abschluss haben wir dann den Tag auf dem Harprechtshaus ausklingen lassen.

Text und Bilder: Beate Haas