Schneeschuhtour Balderschwang

Ende Januar trafen sich 4 der verabredeten Teilnehmer zu einer Schnupper-Schneeschuhtour im Ortsteil Wäldle nahe Balderschwang. Bei einem herrlichen Sonnenaufgang startete die Tour recht früh; Ziel war der Sieplinger Kopf. Nach einer kurzen Einführung zum LVS Gerät wurde an einer Infotafel Naturschutz und Wintersport thematisiert. Danach ging es an die 700 Höhenmeter Aufstieg. Nach gut 2 Stunden war bereits das Ziel erreicht. Aufgrund des starken Windes wurde die Gipfelrast weiter unten in den Wald verlegt. Da der Schnee an diesem Tag ideal für Schneeschuhe war, konnte auch noch der Heidenkopf trotz einer langen Hangquerung bestiegen werden. Nach etwas über 4 Stunden war eine tolle und erlebnisreiche Tour beendet.

Bilder und Bericht: Thomas Trenc