Skip to main content

Sektionsabend am 7. Februar mit Myriam Kopp: Durch die imposante Welt der 8000er zum Fuße des Mount Everest

Das Trekking vom nepalesischen Lukla zum Fuß des Mount Everest lockt viele Bergsteiger aus der ganzen Welt an. Auch Myriam Kopp zog es im Herbst 2017 einmal mehr in die Heimat der meisten 8.000er und schließlich zum Everest Base Camp. Die Strecke führt über 130 km und 9000 Höhenmeter in 12 Tagen an vielen namhaften Gipfeln wie Lhotse, Nuptse und Ama Dablam vorbei und bringt die Trekker zum ehrfürchtigen Staunen. Staunen ließ sich aber auch über die Massen an Touristen und Bergsteigern, welche die ersten Tage die Wege regelrecht blockierten. Die Eindrücke ihrer Reise zwischen imposanter Bergwelt und Massentourismus schildert die Autorin mit vielen Fotos und Geschichten beim nächsten Sektionsabend. Auch Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen am Donnerstag, 7. Februar ab 20 Uhr in der Restauration Fuchshof im Sportzentrum Ost, Fuchshofstraße 66, Ludwigsburg.