Hochtour Wallis - 07.-10.07.2016

Nach einem langen aber schönen, abwechslungsreichen Aufstieg von Saas Fee (1800m) der teilweise über Schneefelder und alpines Gelände führte, gelangten wir zur Britannia Hütte auf 3030m mit einer herrlichen Aussicht auf die Berge die wir besteigen wollten. Am Folgetag ging es zunächst auf das Fluchthorn (3790m) zum Akklimatisieren. Samstags bestiegen wir dann bei perfekter Fernsicht das Strahlhorn mit 4190m. Von dort aus konnte das Monte Rosa-Massiv, Matterhorn, Mont Blanc sowie einige andere 4000er bestaunt werden. Am Sonntag teilten wir unsere gut gelaunte Gruppe von 7 Personen auf. Während 4 zufrieden abstiegen, mit kurzer Einkehr in einer Alm, bestiegen die anderen 3 noch das Allalinhorn (4027m) über den Hohlaubgrat.