Skip to main content


Sektionsabend am 4. Juli mit Ingrid Mutschler: Auf Du und Du mit Schamanen im Annapurnagebiet

 

Trekkings in Nepal sind immer wieder eine Reise und einen Bericht wert. Weit weniger im Licht der Öffentlichkeit steht das nicht nur nach westlichen Maßstäben harte Alltagsleben in den Dörfern des Himalaya. Ingrid Mutschler hatte schon vor Jahren die Gelegenheit, genau diesen Alltag inmitten der Familie eines Schamanen hautnah kennenzulernen. Mehrere Jahre später stattete sie Schamanen in der abgelegenen Kalinchok-Region erneut einen Besuch ab und bekam Einblick in die Geisteswelt am Fuße der höchsten Gipfel der Erde. Natürlich durften bei beiden Reisen Trekkings durch die traumhaft schönen Landschaften nicht fehlen: In der Annapurna-Region, das Kali Gandaki Tal hinauf bis zum Pilgerort Muktinath oder auch in dem kleinen Shivapuri Nationalpark direkt bei Kathmandu. Von ihren Eindrücken und Erlebnissen berichtet Ingrid Mutschler im Rahmen des nächsten Sektionsabends am Donnerstag, 4. Juli. Beginn ist wie immer um 20 Uhr in der Restauration Fuchshof im Sportzentrum Ost, Fuchshofstr. 66, Ludwigsburg. Wir freuen uns wie immer über Gäste, die nicht Mitglied der Sektion sind.