Klettern in den Calanques und am Cap Canaille

Zu fünft sind wir für eine Woche zum Klettern nach Südfrankreich in die Calanques südöstlich von Marseille gefahren. Diese einzigartige Landschaft mit ihren fjordartigen, tief ins Land ragenden türkisfarbenen Buchten und hohen Klippen ist ein kleines Paradies für Flora und Fauna, sowie Wanderer und - aufgrund der vielen exponierten Klippen - Kletterer. Die Felsen boten super Mehrseillängenrouten in sehr verschiedenen Kalkgesteinen und mit fantastischer Aussicht. Auch am Cap Canaille sind wir geklettert. Mit der 'Bienvenue chez Damocles' (6c) eine Route die durch drei verschiedene Gesteinschichten und sehr bizarre Felsen führt. Eine perfekte Woche.