Klettern Lenninger Alb - 01.-02.04.2017

Am Samstag, den 01.04 brach eine Gruppe über das Wochenende in das Klettergebiet Lenninger Alb auf. Am ersten Tag wurde am Kompostfelsen, trotz schlechter Wetteransage, den ganzen Tag in der Sonne geklettert. Am Abend saßen wir noch auf dem Felsen und genossen das Bier, das wir morgens schon im Rucksack verstaut hatten. Genächtigt wurde im Harprechtshaus. Was sehr nobel war. Am Sonntag wurde am Wiesfels geklettern. Morgens noch etwas kühl und mittags "Kurzehosenwetter". Nur kurze Hosen hatte keiner dabei ????.
Auch da, am Abend nach dem klettern, gab´s ein Rucksackbier am Gipfelkreuz.