Hochtour Zuckerhütl

Ende August begaben sich 3 Teilnehmer der Gruppe ins Hochstubai. Das Zuckerhütl (3507m) stand schon lange auf dem Programm, nur wollte es bislang mit dem Termin oder dem Wetter nicht klappen. Bei stabilen Hochdruckbedingungen und strahlendem Sonnenschein ging es von der Hildesheimer Hütte (was für ein Heuschnaps!!) übers Pfaffenjoch und den Sulzenauferner bis zum Pfaffensattel. In leichter Kletterei erreichte die Gruppe gegen 9:30 den Gipfel. Auf dem Rückweg wurde dann noch der Wilde Pfaff (3456m) "mitgenommen". Auf der Hütte angelangt, ...wie gesagt, der Heuschnaps... - nette Tour, nette Berge, nette Menschen, netter Hüttenwirt... absolut empfehlenswert!!